Auch in diesem Jahr wird das Frauenhaus Trier wieder anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am Samstag, 24.11.2018 (Achtung! Einen Tag vorverlegt) von 11 bis 17 Uhr mit einem Infostand in der Trierer Innenstadt zu finden sein.

Gemeinsam mit den Frauenbeauftragten des Kreises Trier-Saarburg, Konz und Ruwer, Terre des femmes, dem Weißen Ring, den Frauen von der IG Metall, Amnesty International und dem Landfrauenverband Trier wird der Förderverein Frauenhaus Trier e.v. zu Gewalt in engen sozialen Beziehungen und den Angeboten des Trierer Frauenhauses informieren.

Unter dem Motto „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ werden selbst gebackene Plätzchen an Interessierte mit der Bitte um eine Spende weitergegeben. Die Spenden kommen den Frauen und Kindern im Trierer Frauenhaus zugute.

Zu finden ist der Stand in der Simeonstraße in der Nähe der Porta Nigra.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.