Wir suchen Sie!

Die 17 Frauenhäuser in RLP sind seit über 30 Jahren an der Entwicklung und Optimierung des Hilfesystems bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen maßgeblich beteiligt.

Zur Umsetzung des Projektes „Vernetzungs- und Koordinierungsstelle der  rheinland-pfälzischen  Frauenhäuser“  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Mitarbeiterin*  mit abgeschlossenem Studium in einem der folgenden Fachbereiche: Sozialwissenschaften,  Sozialarbeit/Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Politikwissenschaften o.ä. 

Die Wochenarbeitszeit beträgt 15 Stunden. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr. Die Vergütung erfolgt in der Tarifgruppe TVÖD- 10.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte zum Thema Gewalt gegen Frauen: 

  • Enge Zusammenarbeit mit den bestehenden Frauenhäusern
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung von Vernetzungsstrukturen
  • Vertretung der Interessen gewaltbetroffener Frauen und deren Kindern in verschiedenen Gremien (Haupteinsatzort: Mainz)
  • vielfältige Koordinierungsaufgaben
  • Moderation und Vorbereitung von Konferenzen
  • Lobbyarbeit und Außenvertretung

Wir bieten Ihnen:

  • eine wertschätzende Arbeitskultur
  • kollegiale Unterstützung bei der Einarbeitung und Ausgestaltung der Stelleninhalte
  • selbstständiges Arbeiten
  • Gestaltungsspielräume hinsichtlich der Arbeitsinhalte und Arbeitszeiten
  • Homeoffice-Zeiten möglich

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Differenzierte Fachkenntnisse zum Thema Gewalt gegen Frauen
  • ein sicheres Auftreten
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucks- und Präsentationsfähigkeiten
  • hohe Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Innovationsfähigkeit und Kreativität
  • ausgeprägte Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein,
  • Erfahrungen in der Projekt- und Gremienarbeit
  • Strukturiertes und transparentes Arbeiten
  • Flexibilität und Humor

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen richten Sie bitte an:
Trägerverein  Frauenhaus Trier e.V.

Postfach 1825

54208 Trier

mitarbeiterinnen@frauenhaus-trier.de

Telefonische Rückfragen unter:  0651 49511

Stellenausschreibung