Aufgaben

Der Trägerverein Frauenhaus Trier e.V. übernimmt die Geschäftsführung des Frauenhauses auf ehrenamtlicher Basis. Er ist Arbeitgeber der Mitarbeiterinnen; er ist Mieter des Hauses und Vertragspartner für die Stadt. Ferner ist er zuständig für die Beantragung öffentlicher Gelder und für die Nachweisführung über diese Gelder.

Verein

Der Verein ist parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden. Die Mitgliedschaft ist Frauen vorbehalten. Die Vorstandssitzungen des Trägervereins finden alle drei Wochen statt. Ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben. Die Gemeinnützigkeit des Vereins ist anerkannt.

 

Translate »